Energieausweis für Wohngebäude

Jedes Gebäude, das seinen Nutzer oder Eigentümer wechselt, benötigt einen Energieausweis. Dabei gibt es einen Bedarfsausweis und einen Verbrauchsausweis. Der Verbrauchsweis ist der kleine Bruder des Bedarfsausweises. Er kommt in bestimmten Fällen (z.B. Wohngebäude ab 5 Wohneinheiten) in Betracht und ist erheblich kostengünstiger. Verwenden Sie für solche Fälle (Wohngebäude) unseren Online-Erfassungsbogen – natürlich mit Experten-Prüfung.

Für den Bedarfsausweis können wir Ihnen gerne einen qualifizierten Energieberater vermitteln. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Wohngebäude

Nicht-Wohngebäude